Soziale und berufliche Integration

Schulen und Werkzentrum

Der Verein tipiti führt in den Kantonen Appenzell und St. Gallen vier Sonderschulen für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen. Die Schülerinnen und Schüler werden in kleinen Gruppen unterrichtet. Das Spektrum reicht von der Primarschule bis zur Berufswahl. Jedes Lehrerteam verleiht seiner Schule eine eigenständige Prägung in Stil und Angebot. Die tipiti Schulen sind von den Standortkantonen anerkannt und unterstehen ihrer Aufsicht. Es bestehen Leistungsvereinbarungen. Die Schulen können nach Vereinbarung besucht werden.

Institution:
Verein tipiti
Zielgruppe:
  • UMA: unbegleitete minderjährige Asylsuchende
Angebotstyp:
  • Mentoring
  • Soziale und berufliche Integration
Ort:
St. Gallen
Land / Kanton:
  • Appenzell Ausserrhoden / Appenzell Innerrhoden
  • St. Gallen