Soziale und berufliche Integration

Verein Netzwerk Asyl Aargau

Der Verein Netzwerk Asyl Aargau ist Teil einer Bewegung, die sich für Offenheit und Respekt gegenüber geflüchteten Menschen engagiert. Der Verein setzt sich mit niederschwelligen Angeboten zur Bildung, Beschäftigung und Begegnung für eine Integration auf Augenhöhe ein.

Das Netzwerk Asyl Aargau orientiert sich an den Menschenrechten, stellt die Zusammenhänge zwischen Flucht und deren Ursachen dar, nimmt Einfluss auf die Asylpolitik und vernetzt sich mit anderen Organisationen, Gruppen und Personen der Zivilgesellschaft.

Unsere Schwerpunkte

  1. Persönliche Unterstützung von geflüchteten Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen
  2. Einflussnahme auf kantonale Asylpolitik
  3. Öffentlichkeitsarbeit
  4. Förderung der Freiwilligenarbeit

Projekte: Deutschkurse, Sport, UMA - Leben und Lernen, Kleiderbörse, Club Asyl Aarau und viele mehr (siehe Link unten)

Ausserdem regelmässige Weiterbildungen für Freiwillige.

Angebotstyp:
Beratung, Coaching - Freizeitangebote: Plattformen/Vermittlung - Mentoring - Soziale und berufliche Integration
Institution:
Verein Netzwerk Asyl Aargau
Zielgruppe:
Eltern - Erwachsene ab 18 - Fachpersonen - Kinder und Jugendliche bis 18 - UMA: unbegleitete minderjährige Asylsuchende
Land / Kanton:
Aargau
Ort:
Aarau, Bad Zurzach, Brugg, Lenzburg, Menziken, Nussbaumen, Rheinfelden u.w.

Kontakt

Verein Netzwerk Asyl Aargau
Frau Sandra-Anne Göbelbecker
Täfernstrasse 14
CH - 5405 Baden-Dättwil

Tel.: +41 (0)56 622 74 67
E-Mail: info@netzwerk-asyl.ch