Soziale und berufliche Integration

Rotkreuz-Spielmobil on Tour

Kinder auf der Flucht

Die Kinder sind durch die wochenlange Flucht gekennzeichnet und verunsichert. Noch sind sie viel zu klein, um ihr eigenes Leid zu begreifen. Anstatt einer normalen Kindheit erleben sie Flucht und Vertreibung, werden verletzt oder von ihren Eltern getrennt.

Das Rote Kreuz im Kreis Borken möchte den Flüchtlingskindern helfen. Die Kinder sollen nach wochenlanger Flucht endlich ankommen können. Wir möchten ihnen für ein paar Stunden Normalität und Unbekümmertheit geben. Wir möchten den Kindern eine Möglichkeit bieten, wieder ins Spielen zu kommen und einen Raum geben, Kontakte mit Kindern aus dem Umfeld zu knüpfen.

Das Rotkreuz-Spielmobil ist ein Ort zum Spielen. Es ist eine mobile, flexible und multifunktionell einsetzbare Einrichtung und kann diverse Orte - wie Flüchtlingsunterkünfte - im Kreisgebiet anfahren. Auch bei öffentlichen Aktionen könnte das Rotkreuz-Spielmobil eingesetzt werden.

Angebotstyp:
Freizeitangebote: Plattformen/Vermittlung - Soziale und berufliche Integration
Institution:
Deutsches Rotes Kreuz, Rotes Kreuz im Kreis Borken
Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche bis 18
Land / Kanton:
Deutschland
Ort:
Diverse Orte - On Tour

Kontakt

Spielmobil
Christoph Steltner
Röntgenstrasse 6
D - 46325 Borken

Tel.: +49 (0)2861 8029-329
E-Mail: spielmobil@drkborken.de